22 Juni 2014

Hilfe - #2

3 Kommentare
Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder soweit. Ich starte einen HILFE-Aufruf an euch. Diesmal geht es nicht nur um das Blog-Design sondern ganz allgemein über meinen Blog.

Zum einen kann ich aus irgendwelchen Gründen nicht mehr die nützlichen Blogger-Tips anwenden, die auf diversen Blogs erklärt werden und anhand von .html in meinem Blog verändert werden können. Aus irgendeinem (mir schleierhaften) Grund, funktionieren diese ganzen Codes nicht mehr.. Daher der verzweifelte Aufruf an alle da draußen, die meinen Blog verfolgen und Ahnung vom Programmieren haben.. wenn es irgendwie möglich ist, würde ich mich freuen, wenn sich jemand der Rettung von Lacerta's Diaries annimmt und meinen Blog nach meinen Wünschen verändert.

Weiterhin suche ich immer noch Gastblogger, die während meiner Abstinenz die leider immer Häufiger wird, lust haben, auf meinem Blog zu schreiben. Ich freue mich über jeden kreativen Post und über jede Anregung diesen Blog lesenswerter zu machen - und genau hier, kommt der Rest von euch zum Einsatz! Was genau sollte ich hier verändern? Worüber möchtet ihr lesen? Was vermisst ihr hier?

Danke ihr Süßen & schönen Sonntag noch

Steht fest im Kalender - #5

4 Kommentare
Hallo ihr Zuckerschnuten,

am Wochenende war es wieder soweit.. mein neuester Artikel ist nun endlich veröffentlicht. Viel Spaß beim Lesen


13 Juni 2014

Paul Mitchell - Review

0 Kommentare
Hallo ihr Schätze,

tut mir wahnsinnig Leid, dass ich euch so vernachlässige, aber im Moment dreht sich mein Leben wie ein Karussell. Es passiert so viel, dass ich gar nicht weiß, wann und wie ich über alles berichten soll. Am Wochenende steht endlich wieder ein Termin vom Echo an und ich freue mich schon sehr euch an meinem Artikel teilhaben zu lassen... Aber das ist ein anderes Thema und gehört hier nicht hin.

Kommen wir zu meinem Review - hierfür muss ich allerdings ein wenig ausholen. Einige von euch wissen ja, dass ich gerne mal die Farbe auf meinem Kopf verändere und mir auch schon seit langem eine Haarverlängerung wünsche, also musste mein nun in verschiedenen Farben gemixter Kopf, der allmählich immer blonder wurde, wieder zurück in die ursprüngliche Haarfarbe. Wer viel färbt weiß allerdings auch, dass dieses viele gefärbe die Haare angreift und ziemlich schnell kaputt gehen lässt. Also bin ich zum Friseur, hab mir die Spitzen schneiden lassen und mir dann zu einer dunkelblonden Tönung raten lassen...

So weit so gut, nun geht es zur Pflege. Meine Haare waren zwar nicht mehr ganz so kaputt, aber brauchen auch eine spezielle Pflege. Hier kommt nun wieder mein Friseur ins Spiel (an dieser Stelle auch nochmal ein riesen Dankeschön an das Hairstyle Team), der mir zu Paul Mitchell's Smoothing Super Skinny Daily Shampoo geraten hat. Zwar kostet dieses Shampoo 9,95 Euro (beim Friseur) aber laut diverser anderer Erfahrungsberichte hält sich dieses Shampoo auch erstaunlich lange 3 Monate und ist jeden Cent wert.


Anwendung:
Eine kleine Menge auftragen, einmassieren und ausspülen. Für farbbehandeltes Haar empfohlen.