31 August 2013

Club 27 - Das Traurige Ende der Superstars

Hallo ihr 20 :)

zu aller erst möchte ich mich bei euch bedanken, dafür dass ihr den Kram über den ich schreibe auch wirklich lest.

Die Idee für diesen Post habe ich durch die MTV Video Music Awards bekommen, denn der Anblick des einstigen Disney-Stars Miley Cyrus hat mich geschockt. Es ist immer wieder erstaunlich und auch zu tiefst traurig zu sehen, was aus Kinderstars wird, wenn sie ihr ganzes Leben bereits in der Öffentlichkeit stehen und  beigebracht bekommen, dass es wichtig ist, dass die Leute über einen reden bzw. das es wichtig ist immer im  Gespräch zu bleiben. Miley hat gelernt zu provozieren, der radikale Imagewechsel, die neue Frisur und der neue Kleidungsstil, das alles hat sie getan um Aufmerksamkeit zu bekommen. Zumindest das ist ihr gelungen, allerdings bleibt zu hinterfragen, mit welchem Ziel. Was will Miley erreichen? Jahrelang wurde sie vermarktet und es hat funktioniert, sie ist eine bekannte Persönlichkeit auf der ganzen Welt, doch verkraftet sie den Ruhm? Was aus jemanden werden kann, dessen gesamtes Leben im Rampenlicht statt findet und bereits im Kindesalter beginnt haben wir am traurigen Beispiel Michael Jackson hautnah miterlebt. Der frühe Ruhm und das Rampenlicht haben bleibende Schäden verursacht, auch an Miley ist dieser Druck Erfolgreich zu sein scheinbar nicht spurlos an ihr vorbei gegangen.

Quelle: Google
Doch Miley ist längst nicht der einzige Celebrity bei dem man die Folgen des frühen Ruhms zu sehen bekommt. Wir erinnern uns noch an Britney Spears, deren dramatischer Hilferuf aus dem Jahr 2o1o noch allen in Erinnerung geblieben sein dürfte. Sie rasierte sich vor laufender Kamera eigenhändig den Kopf ratzekahl. Auch Lindsay Lohan, die von Kindertagen an im Rampenlicht steht glänzt eher durch Negativschlagzeilen durch Drogenmissbräuche und versäumte Gerichtsverhandlungen als durch ihre Filme. Jüngst war sie zusammen mit Charlie Sheen in Scary Movie V und dessen neuer Sitcom Anger Management zu sehen. Fraglich bleibt jedoch, ob Charlie der durch seine Alkoholexzesse und Sex mit diversen Prostituierten auf sich aufmerksam machte und dessen Kinder aus zweiter Eher mit Brooke Mueller mittlerweile bei seiner ersten Frau Denise Richards leben, ein gutes Vorbild ist.

Kommen wir zurück zum Club 27, in dem sich jüngst Amy Winehouse eingereiht hat. Ich hoffe, dass die Liste nicht durch oben genannte Sternchen erweitert wird und der Hilfeschrei früh erkannt wird.


Doch was ist der Club 27 überhaupt? 
Der Club 27 ist eine Liste aller Stars (überwiegend aus der Musikbranche) die ihr Leben, leider viel zu früh, eben mit dem Alter von 27 Jahren gelassen haben. Oftmals durch Drogen-/ und Alkoholmissbrauch, aber nicht selten auch durch Selbstmord. Vermutlich hätten rund 5o Prozent der tragischen Ableben verhindert werden können, wenn die Menschen als das gesehen worden wären was sie eben sind, Menschen!!! Stattdessen ging es immer nur darum Leistung zu bringen. Vermarktung und Geldeinnahme stand an oberster Stelle. Vielleicht würden einige der folgenden aufgelisteten Menschen noch leben, wenn man sie nicht als Geldmaschine benutzt und vermarktet hätte.

Anbei habe ich euch mal ein paar Beispiele aufgelistet, die ganze Liste des Club 27 findet ihr hier:

Name Todestag Todesursache Rolle in der Musik
Jimi Hendrix 18.o9.197o Erstickt an seinem Erbrochenem nach einer Überdosis Schlaftabletten Rockgitarrist, Sänger und Songschreiber
Janis Joplin o4.1o.197o Überdosis Heroin und Alkohol Leadsängerin und Songschreiberin
Jim Morrison o3.o7.1971 Herzversagen, genaue Ursache unbekannt Sänger, Songschreiber und Videoregisseur der The Doors
Kurt Cobain o5.o4.1994 Suizit mit einer Flinte unter Heroineinfluss Sänger, Songschreiber und Gitarrist von Nirvana
Amy Winehouse 23.o7.2o11 Alkoholvergiftung Sängerin

Bleibt zu hoffen, dass die Liste nicht erweitert wird und wir noch lange an der Musik von Miley und co. teilhaben dürfen. Wir sollten uns allen dessen bewusst sein, dass hinter dem Star immer noch ein Mensch mit Gefühlen und Bedürfnissen steckt.

Ich hoffe, dass euch der Post gefallen hat und freue mich auf Kommentare.




Kommentare:

  1. Ich finde Deinen Post sehr interessant er regt zum nachdenken an ... leider glaube ich aber das die Liste mit Sicherheit noch irgendwann erweitert wird wenn man sich das alles heuzutage ansieht :( Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte es leider auch :( Danke für deine lieben Worte süsse :-* hab noch einen schönen Urlaub ♥

      Löschen
  2. man das ist echt hammer dein post diese liste wird bestimmt noch wachsen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das fürchte ich leider auch :( hoffentlich nicht so schnell.

      Löschen
  3. Ich finde es gut, dass du uns in Erinnerung rufst das die Stars und Sternchen auch nur Menschen sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße! :-* Hoffen wir, dass so schnell keiner mehr dazu kommt

      Löschen

Hey du, vielen Dank für deinen Kommentar! Gewöhnlich bekommst du hier eine Antwort & wenn es die Zeit zulässt, schaue ich auch gerne bei dir vorbei, also lass doch idealerweise deinen Link da =)

Wenn du willst, folge ich dir auch gerne im Gegenzug! Einfach kurz Bescheid sagen, dass du mir folgst (bin manchmal ein wenig blind :P) & am Besten auch gleich, wo du mir folgst!

♥ Lacerta